Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben: St. Leger-Experte Michael Schmid jetzt runde 50!

Traben: St. Leger-Experte Michael Schmid jetzt runde 50!

2003 gewann gebürtiger Straubinger Derby und Stuten-Derby.
Michael Schmid (Foto), einer der erfolgreichsten deutschen Trabrenn-Berufsfahrer, wurde am Montag (20. März) runde 50 Jahre. Der gebürtige Straubinger war viele Jahre im Ruhrgebiet heimisch. Seit seinem Engagement bei Großbesitzerin Marion Jauß in Neritz (Schleswig-Holstein) ist Schmid in erster Linie in Norddeutschland aktiv.

Allein viermal gewann Schmid zwischen 1992 und 2009 das Deutsche Traber-St. Leger in Gelsenkirchen. Seinen größten Erfolg feierte er 2003, als er mit Nelson November im Deutschen Derby und mit Nordic Gold November, jeweils für Besitzer Michael Schröer (Schwerte/Stall November), auch im Stuten-Derby in Berlin-Mariendorf triumphierte.

An seinem Geburtstag gewann Schmid auf der Bahn in Berlin-Mariendorf mit Brandy Hornline das Auftaktrennen. Champion Michael Nimczyk (Willich) trug sich zweimal in die Siegerliste ein.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Hamburg: Heinz Wewering siegt mit 366:10-Außenseiterin

Früherer Dauer-Champion sorgt für größte Überraschung des Renntages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.