Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Mönchengladbach: Zehn Rennen am Sonntag

Traben Mönchengladbach: Zehn Rennen am Sonntag

Ab 13.30 Uhr geht es auf der Bahn an der Niersbrücke rund.
Der Trabrennverein in Mönchengladbach richtet am Sonntag auf seiner Bahn an der Niersbrücke ab 13.30 Uhr eine Rennveranstaltung mit zehn Prüfungen aus. Acht Rennen sind mit jeweils 1.000 Euro dotiert, in zwei Amateurfahrer-Prüfungen geht es um jeweils 2.200 Euro.

Das könnte Sie interessieren:

Mal etwas anderes: Traben ohne Wetten

Hamburg führt lediglich fünf Qualifikationen und Probeläufe durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.