Startseite / Fußball / Wuppertaler SV verpflichtet torgefährliche Terada-Brüder

Wuppertaler SV verpflichtet torgefährliche Terada-Brüder

Japanisches Duo ist noch für Landesligisten Düsseldorfer SC am Ball.


West-Regionalligist Wuppertaler SV hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Shun und Ryo Terada gesichert. Das japanische Brüderpaar ist bis zum Sommer noch für den Landesligisten DSC 99 Düsseldorf am Ball und auf dem besten Weg, den Aufstieg in die Oberliga zu schaffen. Der DSC rangiert sieben Spieltage vor dem Saisonende mit zwei Punkten Vorsprung vor dem zweitplatzierten FSV Vohwinkel Wuppertal an der Spitze.

Vor allem Shun Terada hat großen Anteil am Erfolg der Düsseldorfer. Der 22-jährige Mittelstürmer hat nach 27 Spieltagen bereits 34 Saisontore auf seinem Konto. Sein 23-jähriger Bruder Ryo ist Mittelfeldspieler. Er absolvierte bisher nur drei Saisonpartien (vier Tore), weil seine Spielberechtigung erst seit wenigen Wochen vorliegt. Beim Wuppertaler SV erhalten beide Verträge bis zum 30. Juni 2019.

„Wir haben in der Nacht vor der Unterschrift kaum geschlafen, weil wir so aufgeregt und stolz waren. Wir fühlen uns geehrt, bei einem großen Verein wie dem WSV spielen zu können. Als wir in das Stadion kamen und die Katakomben und Kabinen gesehen haben, waren wir überwältigt. Es hat überall gekribbelt. Wir glauben fest an unsere Chance und werden hart arbeiten“, so die beiden Neuzugänge.

WSV-Sportvorstand Manuel Bölstler erklärt: „Shun bringt eine unglaubliche Schnelligkeit mit. Mit 34 Toren und zwölf Vorlagen hat er es sich verdient, den nächsten Schritt zu machen. Ryo ist ähnlich veranlagt wie sein Bruder. Die Jungs sind erst vor einigen Monaten nach Deutschland gekommen und haben sich schnell akklimatisiert. Wir haben sie mehrfach beobachtet und trauen ihnen den Sprung zu.“

Foto-Quelle: Wuppertaler SV

Das könnte Sie interessieren:

Mönchengladbach testet gegen Arminia Bielefeld

Partie geht am 8. November über die Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.