Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln: Chinesen wollen Torjäger Modeste

1. FC Köln: Chinesen wollen Torjäger Modeste

44 Millionen Euro werden angeblich für 29-jährigen Torjäger geboten.


Anthony Modeste (Foto), Torjäger beim Bundesligisten 1. FC Köln, ist heiß begehrt. Nach Informationen der „Bild“ bietet der China-Klub Tianjin Quanjian 44 Millionen Euro für den 29-jährigen Franzosen.

Modeste, der für den 1. FC Köln in dieser Saison bereits 25 Treffer erzielt hatte, will am Samstag (ab 15.30 Uhr) mit den „Geißböcken“ mit einem Heimsieg gegen 1. FSV Mainz 05 in die Europa League einziehen.

Vor wenigen Monaten hatte die Kölner Geschäftsführung um Sportdirektor Jörg Schmadtke bereits eine ähnliche Millionen-Offerte für Modeste (Vertrag bis 2021) abgelehnt.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Vereinsidol Wolfgang Weber feiert Geburtstag

Abwehrspieler wurde mit der Nationalelf Vize-Weltmeister und WM-Dritter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.