Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bor. M’gladbach: Kolodziejczak bleibt zu Hause

Bor. M’gladbach: Kolodziejczak bleibt zu Hause

25-jähriger Innenverteidiger ist nicht mit ins Trainingslager gereist.


Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist am Montag ins einwöchige Trainingslager nach Rottach-Egern an den Tegernsee abgereist. Zuhause bleiben musste Timothée Kolodziejczak (Foto). Der 25-jährige Innenverteidiger fällt wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel bis auf Weiteres aus.

Das könnte Sie interessieren:

BVB-Trainer Bosz: „Auch fünf Gegentore möglich“

Dortmunds neuer Trainer nach 2:2 beim VfL Bochum unzufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.