Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Ralf Fährmann ist neuer Kapitän

Schalke 04: Ralf Fährmann ist neuer Kapitän

Torhüter übernimmt die Spielführerbinde von Benedikt Höwedes.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 geht mit einem neuen Mannschaftskapitän in die Spielzeit 2017/2018. Ab sofort ist Torhüter Ralf Fährmann Spielführer der Gelsenkirchener. Er übernimmt damit die Spielführerbinde von Innenverteidiger und Nationalspieler Benedikt Höwedes.

Fährmanns Stellvertreter ist Mittelfeldspieler Leon Goretzka. Innenverteidiger Höwedes gehört aber noch zum Mannschaftsrat. Die weiteren Mitglieder im Mannschaftsrat sind Angreifer Guido Burgstaller und Abwehrspieler Naldo.

Das gab S04-Trainer Domenico Tedesco auf der Pressekonferenz vor dem DFB-Pokal-Spiel gegen den BFC Dynamo am Montag, 14. August (Anstoß: 18.30 Uhr), bekannt. Er betonte: „Bene wird weiterhin ein enorm wichtiger Baustein für uns bleiben.“

Manager Christian Heidel erklärte: „Ich habe lange mit Benedikt Höwedes gesprochen. Er war enttäuscht, ist mit der Entscheidung aber sehr professionell umgegangen. Dass er nicht mehr die Binde trägt, kann für ihn auch ein Vorteil sein.“

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg testet gegen Gladbacher „Fohlen“

Freundschaftsspiel am 30. August während der Länderspielpause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.