Startseite / Fußball / Bochum: Ex-Profi Dimitrios Grammozis übernimmt die U 19

Bochum: Ex-Profi Dimitrios Grammozis übernimmt die U 19

Deutsch-Grieche absolviert aktuell die Ausbildung zum Fußballehrer.
Nach der Beförderung des etatmäßigen U 19-Trainers Jens Rasiejewski zum Interims-Cheftrainer bei den Profis (für den beurlaubten Ismail Atalan) hat der VfL Bochum auch Rasiejewskis Nachfolge bei den A-Junioren in der Bundesliga West geklärt. Vorerst übernimmt der langjährige Bundesligaprofi Dimitrios Grammozis (Foto) die Trainingsleitung bei der U 19.

Der 39-Jährige, der noch während der vergangenen Spielzeit die U 17 der Blau-Weißen betreut hatte, tritt aktuell beim VfL etwas kürzer, weil er an der Hennes-Weisweiler-Akademie in Hennef die Ausbildung zum Fußballlehrer absolviert. Er gehörte allerdings schon zum erweiterten Trainerteam bei der U 19, war dort in alle Abläufe eingebunden und kennt daher die Mannschaft sehr genau. Unterstützt wird Grammozis unter anderem von Co-Trainer Vincent Wagner, der bisher Jens Rasiejewski zugearbeitet hatte. Seinen Einstand gibt der neue U 19-Trainer am Sonntag (ab 11 Uhr) gegen den MSV Duisburg.

Die kompletten News-Splitter von MSPW zu den A-Junioren-Bundesligen finden Sie hier.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Piszczek rechnet 2017 nicht mit Comeback

32-Jähriger fällt mit Außenbandanriss monatelang aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.