Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Wiedersehen mit Mirko Boland

MSV Duisburg: Wiedersehen mit Mirko Boland

30-jähriger Mittelfeldspieler spielte viele Jahre für die „Zebras“.


Für den Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg gibt es am Freitag ab 18.30 im Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig ein Wiedersehen mit Mittelfeldspieler Mirko Boland (Foto). Der 30-Jährige stand von 2006 bis 2009 für die „Zebras“ unter Vertrag.

Auch für MSV-Torjäger Kingsley Onuegbu gibt ein Wiedersehen mit seinem Ex-Klub. 2008 wechselte der 1,91 Meter große Mittelstürmer von Idar-Oberstein nach Braunschweig, spielte bei den Niedersachsen zwei Jahre.

Das könnte Sie interessieren:

Umfrage: Fußball-Fans sprechen sich für Videobeweis aus

64 Prozent der Befragten wollen technische Unterstützung beibehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.