Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Köln: Beim Saisonfinale wird „Winterfavorit“ gesucht

Galopp Köln: Beim Saisonfinale wird „Winterfavorit“ gesucht

Neun Starter für Zweijährigen-Klassiker Sonntag in Weidenpesch genannt.
Der mit 155.000 Euro dotierte „Preis des Winterfavoriten“ für Zweijährige ist am Sonntag (15. Oktober) der Höhepunkt des Saisonfinales auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch.

Bei der Starterangabe am Donnerstag wurden neun hoffnungsvolle Nachwuchsgalopper für diese Traditionsprüfung genannt. Ebenso wie Championtrainer Markus Klug (Köln-Heumar) haben auch Jean-Pierre Carvalho (Foto) aus Bergheim und Andreas Wöhler (Gütersloh) jeweils zwei mögliche Starter angegeben.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mülheim: Neuer Rennclub gegründet

Ziel ist Fortführung des Renn- und Trainingsbetriebs am Raffelberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.