Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Kevin Grund gab „grünes Licht“

Rot-Weiss Essen: Kevin Grund gab „grünes Licht“

Linksverteidiger konnte gegen Borussia Dortmunds U 23 spielen.


West-Regionalligist Rot-Weiss Essen konnte im Heimspiel am Freitag gegen die U 23 von Borussia Dortmund (0:1) auf Linksverteidiger Kevin Grund zurückgreifen. Der 30-Jährige, der beim 2:0 gegen die zweite Mannschaft von Fortuna Düsseldorf mit Adduktorenproblemen ausgewechselt worden war, gab nach dem Abschlusstraining „grünes Licht“ für seinen Einsatz. Grund spielte gegen den BVB durch, konnte die Niederlage aber auch nicht verhindern.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen testet Angreifer Tammo Harder

Ehemaliger Junioren-Nationalspieler früher für Schalke 04 und BVB am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.