Startseite / Fußball / RW Essen und „Essener Chancen“ erfüllen Herzenswünsche

RW Essen und „Essener Chancen“ erfüllen Herzenswünsche

Auch Timo Brauer und Philipp Zeiger engagieren sich für das Projekt.


West-Regionalligst Rot-Weiss Essen und seine Sozialinitiative „Essener Chancen“, die sich um benachteiligte Kinder kümmert, erfüllen auch in diesem Jahr wieder „Herzenswünsche“. An insgesamt 32 Baumstandorten können RWE-Fans und Bürger der Stadt Essen noch bis zum 15. Dezember 500 Kinderwünsche wahrmachen.

Die beiden RWE-Profis Timo Brauer (auf dem Foto 2. von rechts) und Philipp Zeiger (links), die auch Botschafter der „Essener Chancen“ sind, waren nun in einem Essener Geldinstitut zu Gast, um dort Herzenswünsche zu erfüllen.

Die Aktion halten die Rot-Weissen für besonders wichtig: „Mit einer kleinen Geste können wir so viel zurückgeben und den Kindern eine große Freude machen“, ist Zeiger überzeugt. „Weihnachten ist das Fest der Familie“, ergänzt Brauer: Mit den Herzenswünschen geben wir Kindern und Eltern die Gelegenheit, gemeinsam eine schöne Bescherung an der Hafenstraße zu feiern.“

Ein Herz für soziales Engagement hat auch Marcus Uhlig (2.v.l.). „Da kann man als Verein gar nicht genug machen“, lobt der neue RWE-Vorstand: „Das Projekt sollten wir so weiterführen und vielleicht noch erweitern – für Rot-Weiss Essen und die Stadt Essen!“ Zusammen mit dem 1. Vorsitzenden der „Essener Chancen“, Prof. Dr. Michael Welling, ist Uhlig sowohl auf der kleinen Bescherung in der AWO-Kita wie auch auf im großen VIP-Bereich des Stadion Essen zu Gast. „Wir machen die Herzenswünsche nicht, weil wir es müssen, sondern weil wir es unbedingt möchten: Ein tolles Projekt, ein toller Jahresabschluss!“

Foto v.l.: RWE-Abwehrchef Philipp Zeiger, Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen, Peter Gutowski, Kommunikation Sparkasse Essen, RWE-Mittelfeldstratege Timo Brauer und Ulrich Leibold, stellvertretender Filialleiter Sparkasse Essen, erfüllen Herzenswünsche aus der Sparkassen-Zentrale. Fotos: Müller/EC

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Marc Vucinovic wieder fit

Mittelfeldspieler hat Knochenödem auskuriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.