Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Optimale Ausbeute für Henk Grewe

Galopp Frankreich: Optimale Ausbeute für Henk Grewe

Kölner Trainer sattelt in Pornichet la Baule bei zwei Starts zwei Sieger.
Der Kölner Galopper-Trainer Henk Grewe (Foto) trumpfte am Montag auf der Rennbahn im französichen Pornichet la Baule auf. Mit dem fünfjährigen Wallach Diokletian (130:10) und der dreijährigen Great America (54:10) sattelte Grewe zwei Starter in jeweils mit 16.000 Euro dotierten Rennen – und beide kehrten als Sieger in den Stall zurück.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Hofer und Schmitt jubeln trotz Pech für Gamgoom

Vierjähriger Wallach Bay of Biscaine gewinnt Sprinterprüfung in Chantilly.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.