Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn ohne Krause nach Verl

SC Paderborn ohne Krause nach Verl

SC Paderborn ohne Krause nach Verl
SCP-Trainer Roger Schmidt (Foto: SC Paderborn 07)

Mit zwei lockeren Einheiten hat der SC Paderborn 07 die Vorbereitung auf die
Rückrunde aufgenommen. Im Mittelpunkt bei den Ostwestfalen standen zunächst
Stabilisation und Laufen. Das erste Testspiel im neuen Jahr ist für Samstag angesetzt.
Ab 14 Uhr gastiert der SCP dann beim Regionalligisten SC Verl. Die weiterhin
verletzten Jens Wissing (Sprunggelenk-OP), Ex-Verler Sven Krause
(Schambeinentzündung) und Jens Wemmer (Schleimbeutelentzündung an der Ferse)
werden an der Verler Poststraße nicht dabei sein.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

 

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Neuzugang vom Zweitligisten SV Darmstadt 98

18-jähriger Mittelfeldspieler trainierte bei Profis der „Lilien“ mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.