Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Trainer Bergmann plant mit 25 Spielern

VfL Bochum: Trainer Bergmann plant mit 25 Spielern

VfL Bochum: Trainer Bergmann plant mit 25 Spielern
VfL-Trainer Andreas Bergmann

Freitag bricht der VfL Bochum in die Türkei auf und wird sich sieben Tage in Belek
intensiv auf die Restrunde vorbereiten. Ob die langzeitverletzten Defensivspieler
Lukas Sinkiewicz und Philipp Bönig in die Türkei mitfahren können, ist noch nicht
klar. „Eine endgültige Entscheidung werden wir erst nach dem Testspiel in Mainz
am Mittwoch fällen. Die Partie wird uns Aufschluss darüber geben, wo jeder
Einzelne steht“, sagt VfL-Trainer Bergmann, der mit insgesamt 25 Spielern in die
Türkei reisen möchte.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

Das könnte Sie interessieren:

1:0 gegen Sandhausen – Fortuna Düsseldorf erneut erfolgreich

SC Paderborn 07 nach 2:0 gegen den FC St. Pauli auf Platz zwei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.