Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Alemannia Aachen: Funkel zieht positives Fazit

Alemannia Aachen: Funkel zieht positives Fazit

Alemannia Aachen: Funkel zieht positives Fazit

Friedhelm Funkel, Trainer von Alemannia Aachen, zog zum Abschluss des
einwöchigen Trainingslagers im türkischen Side ein positives Fazit. „Die Mannschaft
hat gut mitgezogen, wir konnten in allen Bereichen unser Programm durchziehen“,
sagte Funkel. „Das Wetter war gut, der Trainingsplatz und das Hotel auch. Wir können
zufrieden sein.“ Bis auf Mittelfeldspieler Reinhold Yabo, der wegen einer Knieprellung
kürzertreten musste, haben alle Aachener Profis das Trainingslager verletzungsfrei
überstanden.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

 

Das könnte Sie interessieren:

Ewald Lienen und Huub Stevens: Zwei Trainer-Legenden jetzt „67“!

Als Technischer Direktor bei St. Pauli und Aufsichtsrat bei Schalke 04 tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.