Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Trio droht Gelbsperre

Fortuna Düsseldorf: Trio droht Gelbsperre

Fortuna Düsseldorf: Trio droht Gelbsperre

Mit Maximilian Beister, Oliver Fink und Jens Langeneke drohen gleich Düsseldorfer
Spielern nach dem Restrunden-Auftakt in Ingolstadt (Samstag, 13.30 Uhr) Sperren.
Alle haben jeweils vier Gelbe Karten auf dem Konto.

 

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

 

Das könnte Sie interessieren:

Trainerin Marienfeld: „Aggressiver Fußball mit eigener Handschrift“

Aufsteiger SpVg Berghofen will sich in der 2. Frauen-Bundesliga etablieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.