Startseite / Pferderennsport / Traben: Rosenmontag keine Rennen in Dinslaken

Traben: Rosenmontag keine Rennen in Dinslaken

Traben: Rosenmontag keine Rennen in Dinslaken

Die für Rosenmontag (20. Februar) geplante Veranstaltung auf der Trabrennbahn
in Dinslaken musste jetzt abgesagt werden. Grund ist Startermangel. Der nächste
Renntag in Dinslaken soll am 27. Februar stattfinden.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

 

Das könnte Sie interessieren:

Traben Italien: Trainer Thorsten Tietz triumphiert in Neapel

Zweijährige Stute Cindy Truppo auch beim vierten Start unbesiegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.