Startseite / Fußball / 3. Liga / Nach 2:1-Erfolg schöpft RWO wieder Hoffnung im Abstiegskampf

Nach 2:1-Erfolg schöpft RWO wieder Hoffnung im Abstiegskampf

 

Nach 2:1-Erfolg schöpft RWO wieder Hoffnung im Abstiegskampf

RWO-Trainer Mario BaslerNach der Partie bei der SpVgg Unterhaching (2:1) reiste Rot-Weiß Oberhausen
direkt weiter nach Bremen. Dort treten die „Kleeblätter am Samstag (14.00 Uhr)
beim Schlusslicht Werder Bremen II an, das gegen Heidenheim 2:1 gewann.
RWO schöpft nach dem Erfolg in Unterhaching neue Hoffnung im Abstiegskampf.
Beim ersten RWO-Auswärtssieg seit September 2010 trafen Mike Terranova
und Felicio Brown Forbes.

 

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

Das könnte Sie interessieren:

SV Wehen Wiesbaden: Ex-Paderborner Nils Döring wird Co-Trainer

41-Jähriger betreute zuletzt A-Junioren – Sandro Stuppia übernimmt U 19.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.