Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Noch kein Sieg beim FC Hansa

Fortuna Düsseldorf: Noch kein Sieg beim FC Hansa

Fortuna Düsseldorf: Noch kein Sieg beim FC Hansa
In Rostock wieder dabei: Maimilian Beister

Nur drei Tage nach dem Spitzenspiel gegen den FC St. Pauli (0:0) steht für
Fortuna Düsseldorf bereits die nächste Partie an. Mit einem Sieg beim Schlusslicht
FC Hansa Rostock (Donnerstag, ab 18.00 Uhr) will die Mannschaft von Fortuna-
Trainer Norbert Meier den dritten Tabellenplatz festigen. Mit dabei ist Angreifer
Maximilian Beister, dessen Gelbsperre abgelaufen ist. Die Bilanz spricht allerdings
nicht für Düsseldorf. In Rostock sprangen bei bisher sechs Duellen nur drei Remis
und drei Niederlagen für Fortuna heraus.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 schlägt Wintertrainingslager in Belek auf

Von Montag, 3. Januar, bis Sonntag, 9. Januar an der türkischen Riviera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.