Startseite / Fußball / 3. Liga / Rot-Weiß Oberhausen: Dzaka muss Gelbsperre absitzen

Rot-Weiß Oberhausen: Dzaka muss Gelbsperre absitzen

Rot-Weiß Oberhausen: Dzaka muss Gelbsperre absitzen

Im Spiel beim direkten Abstiegskonkurrenten SV Darmstadt 98 (Mittwoch, 19.00 Uhr)
muss Rot-Weiß Oberhausens Trainer Mario Basler den gelbgesperrten
Spielmacher Anel Dzaka ersetzen. Der WinterZugang erzielte bisher
zwei Treffer.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Nico Klaß kehrt aus der 2. Bundesliga zurück

24-jähriger Abwehrspieler war für Eintracht Braunschweig am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.