Startseite / Fußball / 3. Liga / Rot-Weiß Oberhausen: RWO-Quartett droht eine Gelbsperre

Rot-Weiß Oberhausen: RWO-Quartett droht eine Gelbsperre

Rot-Weiß Oberhausen: RWO-Quartett droht eine Gelbsperre
RWO-Trainer Mario Basler

Gleich vier Spielern von Rot-Weiß Oberhausen droht nach der Partie bei Wehen
Wiesbaden (Samstag) eine Sperre. Marvin Ellmann, Nedim Hasanbegovic, Mike
Terranova und Torwart Michael Melka haben je vier Gelbe Karten auf dem Konto.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfB Oldenburg: Ex-Essener Frank Löning neuer Co-Trainer

40-Jähriger tritt beim Aufsteiger die Nachfolge von Daniel Isailovic an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.