Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Alemannia Aachen: Streit steht wieder zur Verfügung

Alemannia Aachen: Streit steht wieder zur Verfügung

Alemannia Aachen: Streit steht wieder zur Verfügung

Die Gelb-Sperre von Alemannia Aachens Mittelfeldspieler Albert Streit ist nach
dem 1:0 gegen den Karlsruher SC abgelaufen. Er steht zum Saisonfinale beim
TSV 1860 München (Sonntag, 13.30 Uhr) wieder zur Verfügung.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Bülter bringt „Königsblau“ auf Siegerstraße

Auch U 23-Verteidiger Mike Hanraths steuert Treffer in Lübeck bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.