Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf in Berlin ohne Sascha Dum

Fortuna Düsseldorf in Berlin ohne Sascha Dum

Fortuna Düsseldorf in Berlin ohne Sascha Dum

Sascha Dum (Foto: Fortuna Düsseldorf)

 

 

Für Fortuna Düsseldorf steht Donnerstag (20.30 Uhr) das Relegations-Hinspiel
bei Hertha BSC auf dem Programm. Nach 15 Jahren Abstinenz könnten die NRW-
Landeshauptstädter in die Bundesliga zurückkehren. „Wir werden diese Bonus-
Veranstaltung mit großer Freude und viel Begeisterung in Angriff nehmen“, so
Fortuna-Trainer Norbert Meier. Verzichten muss Meier in der Hauptstadt auf Sascha
Dum. Der Mittelfeldspieler hatte sich beim Saisonabschluss (2:2 gegen den MSV
Duisburg) seine fünfte Gelbe Karte eingehandelt.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

 

Das könnte Sie interessieren:

Ewald Lienen und Huub Stevens: Zwei Trainer-Legenden jetzt „67“!

Als Technischer Direktor bei St. Pauli und Aufsichtsrat bei Schalke 04 tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.