Startseite / Fußball / Oberliga / SF Siegen: Boris bleibt Trainer, Sonntag kommt

SF Siegen: Boris bleibt Trainer, Sonntag kommt

Planungen für die neue Saison sind endgültig abgeschlossen.

Michael Boris führte Siegen zum Regionalliga-Aufstieg

Wie MSPW bereits berichtete und NRW-Ligist Sportfreunde Siegen jetzt bestätig-
te, hat sich der Vertrag von Trainer Michael Boris nach dem Aufstieg verlängert.
In der neuen Saison verlängert sich der Kontrakt bei Klassenerhalt um zwei Jah-
re. Auch die Kaderplanungen bei den Siegerländern sind nun endgültig abge-
schlossen. Letzter Zugang ist Angreifer Patrick Sonntag vom FC Erzgebirge Aue.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

Das könnte Sie interessieren:

FLV Westfalen: Spielbetrieb für dieses Jahr eingestellt

FLVW schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.