Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Paderborns Kara vor Wechsel in die Türkei

Paderborns Kara vor Wechsel in die Türkei

Mittelfeldmann soll Drei-Jahres-Vertrag beim Hauptstadt-Club erhalten.

Mehmet Kara (links) gehört in Paderborn zu den Leistungsträgern.

Mittelfeldspieler Mehmet Kara vom Zweiligisten SC Paderborn steht kurz vor ei-
nem Wechsel zum türkischen Erstligisten Genclerbirligi Ankara. Der 28-Jährige
soll einen Drei-Jahres-Vertrag beim Hauptstadt-Club erhalten. Kara war erst im
vergangenen Sommer von Preußen Münster, dem Ex-Club von SCP-Trainer Roger
Schmidt, zu den Ostwestfalen gewechselt und sich zum Stammspieler entwickelt.
In der abgelaufenen Saison gelangen dem Türken drei Tore und sieben Vorlagen
in 31 Partien.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

Das könnte Sie interessieren:

Bochums Anthony Losilla: „Hätte nicht besser laufen können“

Mittelfeldspieler bestritt gegen Düsseldorf sein 200. Spiel für den VfL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.