Startseite / Fußball / 3. Liga / Alemannia Aachen: 18 Spieler bei ersten Einheit dabei

Alemannia Aachen: 18 Spieler bei ersten Einheit dabei

Alemannia Aachen: 18 Spieler bei ersten Einheit dabei
Alemannia-Trainer Ralf Aussem

„Es hat Spaß gemacht, vor rund 1.000 begeisterten Zuschauern zu trainieren.
Das Interesse und die Aufbruchstimmung im Verein sind da“, sagte Alemannia
Aachens Trainer Ralf Aussem nach dem Auftakt gegenüber MSPW. Beim Trainingsstart
von Alemannia Aachen absolvierten 18 Spieler die erste Einheit. Neben Sascha
Rösler waren auch die U 19-Spieler Mark Flekken und Robert Leipertz noch nicht
dabei. Sie haben noch Regenerations-Urlaub.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Sonderlob für Neuzugang Christopher Lannert

Linksverteidiger traf beim ersten Startelf-Einsatz gegen 1860 München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.