Startseite / Fußball / Oberliga / Lippstadt plant langfristig mit Daniel Farke

Lippstadt plant langfristig mit Daniel Farke

Vertrag von Trainer und Sport-Chef wurde bis 2015 verlängert.

Daniel Farke brachte den SV Lippstadt auf Erfolgskurs

Der künftige Oberligist SV Lippstadt 08 plant langfristig mit seinem Trainer und
Sportdirektor Daniel Farke. Der Vertrag des 35-Jährigen wurde bis 2015 ver-
längert. Auch Co-Trainer Mirko Vogt bleibt dem künftigen Oberligisten erhalten.
Nach seiner Vertragsverlängerung blickt Farke optimistisch in die Zukunft: „Für
mich ist der SVL eine Herzensangelegenheit. Ich bin überzeugt, dass wir noch
sehr viel erreichen können.“

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

Das könnte Sie interessieren:

FLV Westfalen: Spielbetrieb für dieses Jahr eingestellt

FLVW schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.