Startseite / Fußball / 3. Liga / Borussia Dortmund II: David Wagner zieht positives Fazit

Borussia Dortmund II: David Wagner zieht positives Fazit

Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:“Normale Tabelle“; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:““; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:“Times New Roman“; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;}

Borussia Dortmund II: David Wagner zieht positives Fazit

Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Schweden zog Borussia Dortmunds
U 23-Trainer David Wagner ein positives Fazit: „Wir haben außergewöhnliche
Erfahrungen gemacht. Die Mannschaft hat zueinander gefunden.“ Kapitän Florian
Hübner, der das Schweden-Trainingslager wegen einer Syndesmosebandvervetzung
verpasst hatte, absolviert Reha-Training und soll in den nächsten Tagen wieder
zur Mannschaft stoßen.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Heimspiel gegen den FSV Zwickau fällt erneut aus

Vier Spieler der Westsachsen wurden positiv auf Coronavirus getestet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.