Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Rot-Weiss Essen: Neuhaus brennt auf Pokal-Revanche

Rot-Weiss Essen: Neuhaus brennt auf Pokal-Revanche

Rot-Weiss Essen: Neuhaus brennt auf Pokal-Revanche
Union-Trainer Uwe Neuhaus

„Wir freuen uns auf das Wiedersehen“, sagt Rot-Weiss Essens Vorsitzender Dr.
Michael Welling zum erneuten Pokal-Duell mit dem Zweitligisten 1. FC Union Berlin
zwischen dem 17. und 20. August im neuen Stadion an der Hafenstraße. Die
„Eisernen“ aus der Hauptstadt brennen bereits auf die Revanche für das Pokal-Aus
vor einem Jahr. „Wir werden alles versuchen, um die Schlappe vergessen zu
machen“, kündigen Union- und Ex-RWE-Trainer Uwe Neuhaus sowie Ex-RWE-
Geschäftsfüher Nico Schäfer, jetzt Kaufmännischer Leiter bei Union, an.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

Das könnte Sie interessieren:

Bochums Anthony Losilla: „Hätte nicht besser laufen können“

Mittelfeldspieler bestritt gegen Düsseldorf sein 200. Spiel für den VfL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.