Startseite / Fußball / 3. Liga / Aachen: Großer Andrang bei der Saisoneröffnung

Aachen: Großer Andrang bei der Saisoneröffnung

Trotz schlechtem Wetter kommen über 17.000 Besucher

 

 

Trotz dem Abstieg halten die Alemannia-Fans ihrem Verein die treue.

Bei Alemannia Aachen herrscht einige Tage vor dem Saisonstart in der 3. Liga
(Freitag bei Arminia Bielefeld) Aufbruchstimmung. Zur Saisoneröffnung und Vor-
stellung des neuen Kaders der Kaiserstädter am Sonntag kamen trotz schlechtem
Wetter über 17.000 Fans. Außerdem wurden für das DFB-Pokalspiel gegen Borus-
sia Mönchengladbach (18. August) rund 5.000 Tickets verkauft. „Wir freuen uns
rieisg, dass es jetzt bald losgeht“, fiebert Trainer Ralf Aussem dem Start entge-
gen.

Das könnte Sie interessieren:

Dynamo in Quarantäne: Spiele gegen MSV und Uerdingen fallen aus

Nachholtermine unklar – „Zebras“ am Dienstag gegen Kaiserslautern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.