Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Nord / SV Meppen: Pause für Hüseyin Dogan

SV Meppen: Pause für Hüseyin Dogan

Mittelfeldspieler mit Innenbandverletzung

SV Meppens Mittelfeldspieler Hüseyin Dogan (Innenbandverletzung) wird voraussichtlich
in zehn Tagen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Dagegen sieht es für
Jan Meyer, der seine Leistenprobleme überwunden hat, besser aus. Der 22-jährige
Mittelfeldspieler befindet sich beim SVM bereits wieder im Lauftraining.

 

Das könnte Sie interessieren:

Offizielle Bestätigung: KFC Uerdingen 05 steigt aus der 3. Liga ab

Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nicht nachgewiesen – SV Meppen rückt nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.