Startseite / Pferderennsport / Galopp / Danedream knackt deutschen Gewinnsummen-Rekord

Danedream knackt deutschen Gewinnsummen-Rekord

Danedream knackt deutschen Gewinnsummen-Rekord

Nach ihrem Sieg bei den mit umgerechnet 1,28 Millionen Euro dotierten King
George VI & Queen Elizabeth Stakes auf der Rennbahn im englischen Ascot ist
die Stute Danedream aus dem Trainingsquartier von Peter Schiergen (Köln) das
gewinnreichste deutsche Galopprennpferd aller Zeiten. Mit nun 3,6 Millionen Euro
Gewinnsumme hat sie Paolini (rund 3,3 Millionen Euro) hinter sich gelassen. Der
größte Erfolg von Danedream war der Triumph im Prix de l’Arc de Triomphe 2011
in Paris, einem der bedeutendsten Rennen der Welt.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Dortmund-Wambel: Drei Renntage im Februar

Jeweils sechs Rennen sind sonntags ab 10.50 Uhr vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.