Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Lange Pause für Perthel … und mehr Neuigkeiten

MSV Duisburg: Lange Pause für Perthel … und mehr Neuigkeiten

MSV Duisburg: Lange Pause für Perthel … und mehr Neuigkeiten

 

Beim 2:0-Sieg des MSV Duisburg im Testspiel gegen Heracles Almelo erlitt
Linksverteidiger Timo Perthel einen Mittelfußbruch und wird den „Zebras“ für
mehrere Wochen ausfallen. Der 23-jährige Neuzugang (zuletzt 1. FC Kaiserslautern)
blieb ohne gegnerische Einwirkung im Rasen hängen und wurde noch am gleichen
Abend in der BG Unfallklinik Duisburg operiert. Dort erhielten die Duisburger die
genaue Diagnose: Mittelfußbruch. Beide Treffer gegen die Niederländer erzielte
Goran Sukalo.

SV Elversberg gewinnt Test zweistellig

Fußball-Regionalligist SV Elversberg scheint zwei Wochen vor dem Rundenstart
richtig in Fahrt zu kommen. Drei Tage nach der 0:2-Niederlage gegen den Oberligisten
SC Hauenstein siegte das Team von Trainer Jens Kiefer beim saarländischen
Verbandsligisten FV Bischmisheim mit 13:1. Angelo Vaccaro eröffnete den Torreigen,
vor der Pause trafen Abedin Krasniqi (3), Daniel Jungwirth (2) und noch zwei Mal
Vaccaro zum 8:1-Zwischenstand. Nach dem Wechsel erhöhten Krasniqi (2, darunter
ein Foulelfmeter), Maurice Deville (2) und Kevin Feiersinger auf 13:1.

Tobias Balduan fällt mehrere Monate aus

Regionalliga-Aufsteiger SV Bergisch Gladbach 09 muss die nächsten Monate ohne
seinen Routinier Tobias Balduan auskommen. Der 34-Jährige erlitt im Testspiel
gegen den SV Sonsbeck einen Wadenbeinbruch. e fehlen.

Homburg setzt sich gegen Zweibrücken 3:1 durch

Der FC Homburg hat am Samstag ein Testspiel gegen den SVN Zweibrücken (Oberliga
Rheinland-Pfalz/Saar) mit 3:1 gewonnen. Die Begegnung fand in Bechhofen
(Rheinland-Pfalz) statt. Dir Homburger Treffer erzielten André Kilian per Foulelfmeter,
Irvin Parra und der japanische Neuzugang Shinya Iwaki.

FC Kray verpfichtet Pascal Nimptsch

Aufsteiger FC Kray hat Offensivspieler Pascal Nimptsch (zuletzt U19 von Borussia
Dortmund) unter Vertrag genommen. „Pascal hat bei allen Einheiten einen guten
Eindruck hinterlassen“, freut sich Trainer Dirk Wißel über den 19-jährigen Neuzugang.

Regionalliga-Neuling Bergisch Gladbach hat das Wochenende mit zwei Testspiel-Siegen
abgeschlossen. Nach dem 5:0 gegen den SV Sonsbeck gab es Sonntag ein 3:0 beim
SV Bergfried Leverkusen. Dabei konnte sich auch der südkoreanische Gastspieler
Kin als Torschütze für die Mannschaft von Trainer Dietmar „Didi“ Schacht auszeichnen.

Jetzt hat es auch den SVS erwischt – Empfindliche 1:4 Niederlage

Im neunten Vorbereitungsspiel auf die erste Zweitligasaison hat es den SV Sandhausen
erwischt. Gegen den ambitionierten Regionalligisten Hessen Kassel gab es eine empfindliche
1:4 (1:1) Niederlage, wobei es in Reihen der Gäste mit Carsten Nulle (früher Sandhausen),
Thomas Konrad und Stefan Müller (beide KSC) einige bekannte Gesichter einschließlich
Trainer Uwe Wolf aus der Region gab. Tore: 0:1 (7.) Pinhliro, 1:1 (13.) Klotz, 1:2 (49.)
Merle, 1:3, 1:4 (57./79.) Gallas.

weitere Testspielergebnisse:

FSV Salmrohr – Fortuna Köln 0:2 (0:0)
FV Engers – Bayer 04 Leverkusen 0:4 (0:1)
Eintracht Frankfurt – VfL Bochum II 1:1 (1:0)
SC Paderborn – Twente Enschede 1:0 (0:0)
TuS Bodenteich – Werder Bremen II 9:0 (6:0)

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Gezielte Förderung für Nachwuchstalente

Zahlreiche Perspektivspieler mischen bereits bei den Profis mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.