Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Nord / Rangnick: „Aufstieg schwerste Herausforderung“

Rangnick: „Aufstieg schwerste Herausforderung“

Rangnick: „Aufstieg schwerste Herausforderung“

Große Namen, Tradition und Titel: Unter den insgesamt 93 Mannschaften in den fünf
Regionalliga-Staffeln befinden sich gleich sieben frühere Bundesliga-Klubs sowie zahlreiche
ehemalige Zweitligisten. Mit Holstein Kiel und Rot-Weiss Essen mischen zwei frühere
Deutsche Meister, mit dem 1. FC Magdeburg sogar ein ehemaliger Europapokalsieger
mit. Aktuelle Informationen aus den neuen vierten Ligen gibt es ab sofort immer
dienstags auf DFB.de.

RB Leipzig: Der neue RB-Sportdirektor Ralf Rangnick plant nach dem Vorbild seines Ex-Klubs
1899 Hoffenheim den schnellen Durchmarsch von der Regionalliga Nordost in die Bundesliga,
weiß aber, das es für die Leipziger ein langer und harter Weg wird: „Der Aufstieg in die 3. Liga
wird unsere schwerste Herausforderung. Die Meisterschaft allein reicht nicht aus, da wir uns
anschließend auch noch in der Aufstiegsrelegation behaupten müssen.“ Drei Wochen vor dem
Saisonstart gegen den 1. FC Union Berlin II (Sonntag, 12. August) zog der 54-Jährige, der von
einem Burn-out-Syndrom (Erschöpfungssyndrom) wieder genesen ist, eine erste positive
Zwischenbilanz der Vorbereitung: „Es ist deutlich zu spüren, dass in der Mannschaft Leben und
Feuer drin ist. Was wir mit 1899 Hoffenheim geschafft haben, ist auch in Leipzig möglich. Wir
gehen Schritt für Schritt, wollen den Zeitraum bis zum Bundesliga-Aufstieg so kurz wie möglich
halten.“ Rangnick hatte zuletzt mit Ex-Profi Philipp Laux vom Deutschen Rekordmeister
FC Bayern München einen neuen Sportpsychologen verpflichtet und damit das Kompetenzteam
bei RB Leipzig erweitert.

Lesen Sie alle Splitter auf DFB.de.

Foto: redbull.GEPA-pictures.com

 

Das könnte Sie interessieren:

VfB Oldenburg: Ex-Essener Ayodele Adetula schnürt Doppelpack

Zum 3:1 des Nord-Regionalligisten gegen BSV Schwarz-Weiß Rehden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.