Startseite / Pferderennsport / Thorsten Tietz triumphiert mit Georgina Corner

Thorsten Tietz triumphiert mit Georgina Corner

Thorsten Tietz triumphiert mit Georgina Corner

Thorsten Tietz

Die Favoritin gab sich im Arthur Knauer-Rennen (Stuten-Derby) auf der Trabrennbahn
in Berlin-Mariendorf keine Blöße. Zum Totokurs von 15:10 triumphierte Georgina
Corner nach ihrem Sieg im Vorlauf auch in dem mit 98.392 Euro dotierten Finale
überlegen. Sowohl für Siegfahrer Thorsten Tietz (Schöneiche) als auch für Besitzer
Klaus Bockhoff (Recklinghausen) war es gleich bei der jeweils ersten Teilnahme auch
der erste Sieg im Klassiker für die dreijährigen Stuten. Züchterin von Georgina Corner
ist Rosita Brammann (Sparrieshoop), die Tochter der 2010 verstorbenen Fahrer-Legende
Kurt Hörmann.

mehr Infos unter hvt.de

 

Das könnte Sie interessieren:

Traben: C hampion Michael Nimczyk triumphiert mit Emilion

St. Leger-Sieger von 2018 gewinnt als klarer Favorit im belgischen Mons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.