Startseite / Fußball / 3. Liga / Rostock feiert Sieg unter neuem Trainer Marc Fascher

Rostock feiert Sieg unter neuem Trainer Marc Fascher

Rostock feiert Sieg unter neuem Trainer Marc Fascher

Tom Weilandt

Hansa Rostock hat am neunten Spieltag der 3. Liga den dritten Saisonsieg
eingefahren. Unter der Leitung des neuen Trainers Marc Fascher gelang den
Hansestädtern ein 2:1 (1:0) bei Aufstiegsfavorit 1. FC Heidenheim, der damit
den Sprung an die Spitze verpasste. Im Aufsteigerduell trennten sich Borussia
Dortmund II und die Stuttgarter Kickers 1:1 (1:0).

mehr lesen Sie auf dfb.de

 

Das könnte Sie interessieren:

Zielsetzung: MSV Duisburg will bis 2025 in die 2. Bundesliga

Vorsitzender Ingo Wald spricht auf Mitgliederversammlung über Ziele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.