Startseite / Fußball / 3. Liga / Aufsteiger Halle sechs Wochen ohne Nils Pichinot

Aufsteiger Halle sechs Wochen ohne Nils Pichinot

Bänder- und Schulterverletzung beim Stürmer

Doppeltes Pech für Nils Pichinot vom Aufsteiger Hallescher FC: Eine Bänderverletzung
im Sprunggelenk und eine Schulterverletzung zwingen den Stürmer zu einer
wochenlangen Pause. Neu im Amt ist Rüdiger Fritsch, frisch gewählter Präsident
des SV Darmstadt 98. Auch Kickers Offenbach hat mit Frank Ruhl einen neuen
Mann an der Spitze des Vereins.

Beim 1. FC Heidenheim rollen bald die Bagger. Der Gemeinderat hat dem Ausbau
der FCH-Arena zugestimmt. Beim SV Wehen Wiesbaden fehlt Torjäger Zlatko Janjic
dreimal wegen einer Rotsperre und der VfL Osnabrück testet gegen den
niederländischen Spitzenclub Twente Enschede. Die DFB.de-Drittligasplitter.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Heimspiel gegen den FSV Zwickau fällt erneut aus

Vier Spieler der Westsachsen wurden positiv auf Coronavirus getestet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.