Startseite / Fußball / 3. Liga / Felix Luz: Wieder auf der Sonnenseite

Felix Luz: Wieder auf der Sonnenseite

Felix Luz: Wieder auf der Sonnenseite

Drei Tore in sechs Spielen und das sogar noch mit angezogener Handbremse:
Felix Luz hat sich beim Drittligisten SV Wacker Burghausen auf Anhieb zu einem
der Erfolgsgaranten entwickelt. Ende August, kurz vor dem Ende der Transferperiode,
war der 30-jährige Stürmer zu den Bayern gewechselt. Seitdem absolvierte er sechs
Einsätze, Burghausen holte in dieser Zeit 13 von 18 möglichen Punkten und mischt
im oberen Tabellendrittel mit.

„Die Stimmung ist hervorragend“, sagt Blondschopf Luz im Gespräch mit DFB.de.
„Jetzt wollen wir den nächsten Schritt machen, unseren sechsten Tabellenplatz
verteidigen und die Leistungen der vergangenen Wochen bestätigen.“

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier: DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: KFC Uerdingen 05 torlos beim TSV 1860 München

Krefelder können 21 Minuten in Überzahl nicht ausnutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.