Startseite / Fußball / 3. Liga / 98-Coach Seeberger: „Hektische Situationen lieben lernen“

98-Coach Seeberger: „Hektische Situationen lieben lernen“

98-Coach Seeberger: „Hektische Situationen lieben lernen“
Jürgen Seeberger

Hätten die Schiedsrichter doch nur nach 90 Minuten abgepfiffen. Das werden sich
die Anhänger des SV Darmstadt 98, Tabellenschlusslicht der 3. Liga, nach den
beiden jüngsten Auftritten der „Lilien“ gedacht haben.

mehr lesen Sie auf dfb.de

Das könnte Sie interessieren:

VfB Oldenburg: Ex-Essener Frank Löning neuer Co-Trainer

40-Jähriger tritt beim Aufsteiger die Nachfolge von Daniel Isailovic an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.