Startseite / Fußball / 3. Liga / Heidenheim leiht Kevin Kraus aus

Heidenheim leiht Kevin Kraus aus

Der Innenverteidiger kommt bis Saisonende aus Fürth.

Der 1. FC Heidenheim rüstet für die Restrunde auf. Nach Torhüter Rouven
Sattelmaier haben die Süddeutschen Kevin Kraus von der SpVgg Greuther
Fürth verpflichtet. Der 20-jährige Innenverteidiger kommt auf Leihbasis
vom Bundesliga-Aufsteiger. In der Saison 2011/2012 absolvierte Kraus
eine Zweitligapartie und 14 Regionalligaspiele für die Fürther, ehe er von
April bis Ende Oktober dieses Jahres mit einem Kreuzbandriss pausieren
musste. Vor seiner Zeit in Fürth war der ehemalige U 19-Nationalspieler
im Nachwuchsbereich von Eintracht Frankfurt aktiv.

Das könnte Sie interessieren:

Nach Sauers 1:0-Führung: MSV Duisburg geht 1:5 unter

„Zebras“ unterliegen FC Ingolstadt 04 – FC Hansa Rostock vor Aufstieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.