Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV siegt beim NRW-Traditionsmasters

MSV siegt beim NRW-Traditionsmasters

Die Duisburger verteidigen den Titel vor einer Rekordkulisse
beim Mülheimer Hallenturnier.

Der MSV Duisburg hat das NRW Traditionsmasters in Mülheim
an der Ruhr erneut gewonnen. Durch einen 5:1-Finalsieg ge-
gen den FC Deutsche Post (Nationalmannschaft der Deutschen
Post) verteidigte die Traditionself der „Zebras“ erfolgreich den
Titel. 2500 Zuschauer sorgten in der ausverkauften RWE-Sport-
halle in Mülheim für eine neue Rekordkulisse. Unter den Zu-
schauern waren auch Ex-Nationalspieler Olaf Thon und der neue
DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig.

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: Jetzt sogar drei Partien des 28. Spieltages abgesetzt

Auch zahlreiche Profis von Holstein Kiel mussten in Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.