Startseite / Fußball / Oberliga / ETB eröffnet Spendenkonto

ETB eröffnet Spendenkonto

Schwarz-Weiß Essen hofft auf eine Abwendung des Insolvenzverfahrens.

Im Dezember hat der ETB Schwarz-Weiß Essen den Antrag auf Eröffnung
eines Insolvenzverfahren gestellt. Nun hat der Traditionsverein aus dem
Essener Süden ein Spendenkonto eröffnet, um die Insolvenz noch abzu-
wenden. „Die finanzielle Lücke umfasst einen fünfstelligen Betrag. Sie ist
nicht durch Misswirtschaft, sondern durch zu geringes Sponsorenaufkom-
men entstanden“, teilte der ETB mit.

Das könnte Sie interessieren:

Fußballverband Niederrhein: Kein Spielbetrieb bis Mitte Januar

FVN-Präsidium hofft jedoch weiter auf frühere Trainingserlaubnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.