Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Nordost / „Eisvogel“ Frahn: Der zweite Bildungsweg in Leipzig

„Eisvogel“ Frahn: Der zweite Bildungsweg in Leipzig

MSPW stellt den Torjäger von RB Leipzig vor.
Daniel FrahnEinen Wunschzettel für das Weihnachtsfest konnte sich Daniel Frahn, Torjäger
vom Nordost-Regionalligisten RB Leipzig, getrost sparen. Kein Wunder: Mit RB
Leipzig auf Meisterschaftskurs, Vertragsverlängerung bis 2016 und – was in den
vergangenen Jahren ja schon fast zum Dauerzustand geworden ist – Führender
in der Torschützenliste.

„Aktuell bin ich wunschlos glücklich, so kann und soll es im neuen Jahr weiter-
gehen“, sagt der bestens gelaunte Frahn, der in der Regionalliga bereits zum
dritten Mal nach 2010 und 2012 die Torjägerkanone jagt, im Gespräch mit DFB.de.

mehr lesen Sie auf DFB.de

Das könnte Sie interessieren:

Neuer Klub für früheren Verler Defensivspieler Arthur Ekallé

24-Jähriger wechselt zum Südwest-Regionalligisten TuS Rot-Weiß Koblenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.