Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Benno Beiroth zum Fortuna-Ehrenmitglied ernannt

Benno Beiroth zum Fortuna-Ehrenmitglied ernannt

Düsseldorfer würdigen die Verdienste des ehemaligen Spielers.

Benno Beiroth ist neues Ehrenmitglied der Fortuna. (Foto: Fortuna Düsseldorf).

Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat seinen ehemaligen Spieler und Funktionär
Benno Beiroth zum Ehrenmitglied. Der 70-Jährige trug von 1970 bis 1974 das
Trikot der Düsseldorfer und schaffte mit der Fortuna 1971 den Aufstieg in die
Bundesliga. Nach seiner aktiven Karriere war Beiroth als Leiter der Amateur-
Abteilung, Präsidiumsmitglied und kurzzeitig auch als Interimstrainer tätig,
erlebte unter anderem Europacup-Finale 1979 gegen den FC Barcelona in Basel
(3:4 nach Verlängerung) und drei DFB-Finaleinzüge mit.

Das könnte Sie interessieren:

BVB-Cheftrainer Lucien Favre hadert: „Schwer zu akzeptieren“

Beim 1:2 gegen 1. FC Köln fallen beide Gegentreffer nach Eckbällen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.