Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Nord / Lübeck: Sponsor zahlt Gäste-Anreise

Lübeck: Sponsor zahlt Gäste-Anreise

Cloppenburg wollte zunächst wegen der hohen Fahrtkosten nicht antreten

Der VfB Lübeck, der nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens als erster Ab-
steiger feststeht und dessen Spiele nicht in die Wertung eingehen, plant, das
erste Ligaspiel 2013 gegen den BV Cloppenburg vom 27.Januar auf Freitag, 25
.Januar, vorzuverlegen. Ursprünglich wollte Cloppenburg wegen der hohen Fahrt-
kosten gar nicht antreten. Ein Lübecker Sponsor hat sich nun aber bereit erklärt,
für den BVC den finanziellen Reise-Aufwand übernehmen zu wollen. Der Verband
muss der geplanten Verlegung noch zustimmen.

Das könnte Sie interessieren:

VfB Oldenburg: Ex-Essener Ayodele Adetula schnürt Doppelpack

Zum 3:1 des Nord-Regionalligisten gegen BSV Schwarz-Weiß Rehden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.