Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Augsburg holt Offenbachs André Hahn

FC Augsburg holt Offenbachs André Hahn

OFC-Mittelfeldmann wechselt in die Bundesliga und erhält einen Vertrag bis 2016.

Trainer Markus Weinzierl, André Hahn und Manager Stefan Reuter (v.l.n.r.) Foto: FC Augsburg

Drittligist Kickers Offenbach kann in der Restrunde nicht mehr mit André Hahn
bauen. Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag bis 2013 lief, wechselt mit soforti-
ger Wirkung zum Bundesligisten FC Augsburg. Beim FCA unterschrieb der 22-
Jährige einen Kontrakt bis 2016. „Wir bedauern den Abgang von André Hahn,
freuen uns aber auch sehr für ihn, dass er durch seine Entwicklung in den letz-
ten eineinhalb Jahren bei uns in Offenbach nun die Chance bekommt, sich in
der Bundesliga zu beweisen“, so OFC-Sportkoordinator Ramon Berndroth.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Maximilian Sauer und Vincent Gembalies wieder fit

Defensivspieler beim 2:2 der „Zebras“ in Mannheim in der Startformation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.