Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Schalke 04: Fahrenhorst übernimmt U 17 der „Knappen“

Schalke 04: Fahrenhorst übernimmt U 17 der „Knappen“

Ex-Profi tritt die Nachfolge von U 17-Trainer Jens Keller an

Frank Fahrenhorst, ist neuer U 17-Trainer beim FC Schalke 04. Der Ex-Profi, der
außerdem auch weiterhin Co-Trainer bei der U 23 der „Knappen“ bleibt, wird
damit Nachfolger von Jens Keller, der seit der Trennung von Huub Stevens bei den
„Königsblauen“ die Profis betreut und vorher für die U 17 zuständig war. Der
35-jährige Fahrenhorst kam während seiner Profi-Karriere auf 216 Erstliga- und
51 Zweitliga-Einsätze.

„Wir sind froh, mit Frank eine interne Lösung für den vakanten Trainerposten
gefunden zu haben“, erklärte Oliver Ruhnert, Sportlicher Leiter der Schalker
„Knappenschmiede“. „Er war selbst Profi-Fußballer, kennt den Verein und seine
Strukturen inzwischen sehr gut und auch als Trainer sind wir von ihm überzeugt.“

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Pokal der Junioren: Rot-Weiss Essen trifft auf 1. FC Köln

Revierderby zwischen MSV und VfL Bochum – BVB nach Cottbus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.