Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Aachen: 31.600 Zuschauer sehen 2:5 gegen FC Bayern… und mehr

Aachen: 31.600 Zuschauer sehen 2:5 gegen FC Bayern… und mehr

Die Alemannia verliert 2:5 gegen den deutschen Rekordmeister und kann sich dennoch freuen.

31.600 Besucher kamen gegen den FC Bayern zum Tivoli

Alemannia Aachen hat das Freundschaftsspiel gegen den deutschen Rekord-
meister FC Bayern München 2:5 (1:2) verloren. Vor 31.600 Zuschauern im aus-
verkauften Tivoli-Stadion erzielten Timmy Thiele und Kai Schwertfeger die Tore
für den finanziell angeschlagenen Drittligisten. Bei den Bayern trugen sich die
deutschen Nationalspieler Mario Gomez (2), Jerome Boateng und der niederl-
ändische Auswahlspieler Arjen Robben (2) in die Torschützenliste ein. Die Bayern
hatten auf ihre Antrittsgage verzichtet. So kamen 600.000 Euro zu Gunsten der
Alemannia zusammen, die für die Sicherung des Spielbetriebs bis Saisonende
insgesamt rund 1,5 Millionen Euro benötigt.

Nur knapp musste sich der Tabellenführer VfL Osnabrück im letzten Testspiel
vor dem Restrunden-Auftakt am Samstag gegen den Karlsruher SC geschlagen
geben. Gegen den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen gab es ein 0:1. Junior
Fernandes erzielte in der 73. Minute das entscheidende Tor für die Rheinlän-
der, die unter anderem mit Manuel Friedrich, Michal Kadlec, Sidney Sam
angetreten waren.

Die Sportfreunde Lotte, Tabellenführer der Regionalliga West, musste ihre erste
Niederlage in der Vorbereitung hinnehmen. Beim Nord-Regionalligisten Ham-
burger SV II verloren die von Co-Trainer Ovid Hajou (vertrat Cheftrainer Maik
Walpurgis/Praktikum bei Twente Enschede) betreuten Sportfreunde 0:1. Fa-
bian Graudenz gelang der Siegtreffer für die HSV-Reserve.

Weitere Testspiele am Sonntag:

Rot-Weiß Oberhausen – SG Wattenscheid 2:2 (ausführlicher Bericht hier)
SV Wilhelmshaven – GW Mühlen 6:0
Holstein Kiel – SV Babelsberg 2:1
1. FC Saarbrücken – SV Sandhausen 1:2
SV 07 Elversberg – Eintracht Trier 2:2
RB Salzburg – SC Verl 2:1
1. FC Heidenheim – KSV Hessen Kassel 3:1
Borussia Dortmund – U 23-Nationalmannschaft Ungarn 5:1
SV Hönnepel-Niedermörmter – MSV Duisburg II abgesagt

Das könnte Sie interessieren:

4:1! Borussia Mönchengladbach verlängert Schalker Negativserie

U 23-Stürmer Hoppe und Schuler geben Bundesliga-Debüt für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.