Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn gewinnt Generalprobe

SC Paderborn gewinnt Generalprobe

Testspiel-Übersicht am 26. Januar

Alban Meha leitete den 2:1-Sieg der Paderborner mit seinem Führugnstreffer ein

Zweitligist SC Paderborn hat die Generalprobe vor dem Restrunden-Auftakt am
kommenden Wochenende gewonnen. Beim Ligakonkurrenten VfL Bochum sieg-
te die Mannschaft von Trainer Stephan Schmidt 2:1 (1:0) und revanchierte sich
für die 0:4-Niederlage beim VfL kurz vor der Winterpause. Alban Meha und To-
bias Feisthammel trafen für den SCP, der Bochumer Alexander Iashvili stellte
den Endstand her. Die Ostwestfalen starten am Samstag, 2. Februar, (ab 13
Uhr) gegen Eintracht Braunschweig in die Restrunde. Bereits am Freitag (ab 18
Uhr) steht für den VfL Bochum beim VfR Aalen das erste Pflichtspiel des Jahres
an. Auch die Aalener verloren ihren Abschluss-Test. Gegen 1860 München un-
terlag der Aufsteiger 0:3. Dabei kam es zu einem kuriosen Zwischenfall. Schieds-
richter Robert Hartmann brach dem 1860-Mittelfeldmann Daniel Bierofka ver-
sehentlich das Nasenbein, als er durch eine ausladende Geste eine Entscheidung
anzeigen wollte.

Durch ein 0:0 beim Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig hat der 1.
FC Union Berlin die Wintervorbereitung ohne Niederlage beendet. Die Eiser-
nen starten am Freitag (18 Uhr) gegen Neuling SV Sandhausen.

Der Oberligist SG Wattenscheid 09 fuhr gegen den Bezirksligisten SV Horst-
Emscher 08 einen torreichen 7:2-Heimsieg ein. Lukas Lenz, der neu vom
Regionalligisten Rot-Weiss Essen verpflichtet wurde, legte mit zwei frühen
Toren den Grundstein, ehe Christian Melchner (2), Leon Enzmann, Seyit
Ersoy und Vaidas Rocys nachlegten.

Die U 23 von Bayer Leverkusen besiegte die Reserve des FSV Mainz 4:0.
Denny Herzig, Tobias Steffen, Profi Junior Fernandes und Julian Riedel mar-
kierten die Treffer für die „kleine Werkself“. Mit dabei war auch der tschechi-
sche Profi Michal Kadlec, der nach seinem Innenbandriss Spielpraxis sammelte.

Weitere Testspiele am 26. Januar:

SC Verl – BSV Schwarz-Weiß Rehden 1:2 (1:1)
Holstein Kiel – TSG Neustrelitz 3:0 (0:0)
1. FC Köln II – TuS Koblenz 0:0
SC Wiedenbrück 2000 – Hammer SpVg 3:2 (2:2)

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Gezielte Förderung für Nachwuchstalente

Zahlreiche Perspektivspieler mischen bereits bei den Profis mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.