Startseite / Fußball / 3. Liga / VfB Stuttgart: Audel verletzt sich im U 23-Test

VfB Stuttgart: Audel verletzt sich im U 23-Test

Der Franzose zog sich beim 1:1 gegen Pfullendorf eine Armverletzung zu.

Beim VfB Stuttgart fällt ein weiterer Spieler verletzt aus. Beim 1:0 im
Testspiel der U 23 gegen den Südwest-Regionalligisten SC Pfullendorf
(Torschütze: Soufian Benyamina) verletzte sich Lizenzspieler Johan
Audel. Der Franzose fiel kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit auf
den Unterarm. Audel wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht und
wegen einer Verrenkung des Handwurzelknochens operiert. Die Re-
serve musste gegen Pfullendorf ohne André Weis (Bänderriss im
Sprunggelenk), Manuel Janzer (Innenbandverletzung im Knie) und
Steffen Lang (Schultereckgelenkverletzung) auskommen.

Das könnte Sie interessieren:

SV Meppen: Entwarnung bei Ex-Essener Valdet Rama

Offensivspieler hat keine schlimmere Gesichtsverletzung erlitten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.